header_1

Projekte

 amstrio3 A.M.Sicking Trio

Altfrid M. Sicking – vibraphon
Jürgen Knautz – bass
Markus Passlick – percussion

Dieses Trio mit zwei Mitgliedern der Götz-Alsmann-Band serviert kammermusikalischen, melodiebetonten Jazz in akustischem Gewand, geprägt durch den tragenden Klang des Vibraphons. Schönste Swingmusik, gefühlvolle Bossa- und Cool-Bop-Stücke, angereichert mit moderneren Titeln, mixt das A. M. Sicking Trio zu einem abwechslungsreichen Cocktail, wobei das Rhythmusgespann ein gewohnt sicheres Fundament liefert mit allen Freiheiten zur Improvisation und Interaktion


 duonet Duo Corretto

Christine Rudolf – akustische und elektrische Violine
Jürgen Knautz – akustische und elektrische Gitarre

Duo Corretto entfacht ein musikalisches Feuerwerk aus lateinamerikanischen Tangos und Bossa Novas, Klassik und Jazz.
Sie überzeugen durch einfallsreiche Arrangements, viel rhythmisches Gefühl, sensibles Gespür für die jeweilige Atmosphäre und überspringende Freude am Musizieren.


 mwaq Matt Walsh Acoustic Quartet

Matt Walsh-vocals, harp
Matthias Fleige – guitar
Jürgen Knautz – bass
Markus Paßlick – percussion

Mit exzellenten Konzert-Kritiken und besten Resonanzen vom Publikum erspielte sich der charismatische Frontmann Matt Walsh höchste nationale Beachtung und eine führende Position unter den europäischen Bluessängern und Harmonikaspielern. Das “Acoustic Quartet” spielt ein Programm aus Eigenkompositionen, jazz- und funkbeeinflusste Soul- und Bluesnummern, niveauvoll, mit einzigartigem akustischen Quartettsound, und doch immer den Wurzeln des Blues sehr nahe. Die CD “Under Suspicion” wurde ausgezeichnet als “künstlerisch herausragende Neuveröffentlichung” mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik 1/2007!